DeutschEnglish Mittwoch, 13. Dez 2017


Entfernung vom Hotel: 1,0 km

St. Marien Kirche

Frankfurts grösste und durch die Jahrhunderte bedeutendste Kirche St. Marien ist über
die Stadttore hinaus bekannt durch die berühmte >>Bilderbibel<< . Die prachtvollen
und einzigartigen Glasmalereien der Chorfenster wurden während des Krieges ausgebaut
und galten lange Zeit als verschollen.

Erst 2002 kehrten die ersten Bilder aus St. Petersburg zurück und werden seitdem in einer Restaurationswerkstatt über der Sakristei in mühseliger Feinarbeit restauriert. Dann, am
28. Mai 2005 war es endlich soweit und das erste Fenster - das Christusfenster - wurde
wieder eingebaut und erstrahlt in farbigem Glanz.


 
Vom 1. Mai bis 30. September, jeweils Samstags von 10-13 Uhr können sich Besucher individuell ohne Gästeführer auf den Turm der Marienkirche begeben. Der letzte Aufstieg ist jeweils um 12 Uhr möglich. Dieses Angebot gibt es auch am 1. Mai, Christi Himmelfahrt, Pfingstsonntag und -montag sowie zum Hansestadtfest.
Mit Gästeführer ist der Aufstieg Freitags und Sonntags 11.00 und 14.00 Uhr möglich.
Von oben bietet sich ein wunderschöner Rundblick auf Frankfurt, Slubice und die Umgebung, den Sie in aller Ruhe genießen sollten.